Freitag, 5. Juli 2013

gesunde Waffeln / healthy waffles

Hallo meine Lieben, 

heute stelle ich euch eine gesunde Alternative zu einem normalen Waffelrezept vor. Hier kann man viel weißen Zucker sparen und trotzdem einen leckeren Nachtisch bekommen =)

Hello my dears, today I present you a simple recipe to make healthy waffles. It's without white sugar and really delicious =)



Das braucht ihr / you need
  
Das Rezept / the recipe


                                                                                       

Die gefrorenen Früchte haben wir in einem Topf auf dem Herd erhitzt und dann zerdrückt. Ruckzuck hatten wir so eine tolle Beilage zu den Waffeln.  Aber da ist euch freier Spielraum, nehmt was euch am besten Schmeckt  =)       

We wanted to eat the waffles with fruits. For that we heated the frozen fruits and crushed them in a pot. For me it's great that you can eat nearly everything with waffles, so it's your turn to be creative =)


 Für den Teig zuerst Butter, Agavendicksaft und die Eier verrühren und dann nach und nach das Mehl und die Milch dazurühren. Das Backpulver natürlich nicht vergessen =)                             

 Now you have to mix the dough. First you mix butter, agave syrup and eggs. After that you mix in flour and milk. Don't forget the baking powder =)



Yummi das wurde sehr leckere Waffel =)
Einen schönes Wochenende wünscht euch

The waffles are very delicious =)
I hope you like this post an I wish you an nice weekend.

PS : KLICK um einen 25€ Zalando Gutschein zu gewinnen =)
 
PS : KLICK to win a 25€ Zalando gift coupon  =)
fgdhghdgth

Eure


Kommentare:

  1. Ich liebe Waffeln! :)

    Alles Liebe,
    Verena von Who is Mocca?

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt lecker aus, ich liebe Waffeln auch total!
    Muss unbedingt mal wieder welche machen :)
    Liebste Grüße, Kathrin von getcarriedaway

    AntwortenLöschen
  3. lecker http://differentcands.blogspot.kr/2013/07/interview-with-whatiwear.html

    AntwortenLöschen