Mittwoch, 15. Mai 2013

Macro Flowers again

Hallo meine Lieben, 

heute an diesem zwar nicht wirklich warmen, aber doch sonningen Mittwoch -ich korrigiere: an diesem wolkigen Mittwoch- zeige ich euch welche schönen Blumen bei mir direkt vor dem Haus wachsen. Hier habe ich versucht mit meinem Macro-Objektiv warm zu werden. Es ist doch sehr außergewöhnlich, da man den Schärfebereich genau festlegen  muss. Wenn man denkt "jaja das sieht scharf aus", dann muss das Bild am PC noch lange nicht scharf sein. Zumindest nicht an der Stelle wo man es haben möchte ^^




Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit einem Macro-Objektiv gesammtelt? Und hat vllt Tips was man noch so alles damit machen kann?














Eure

Kommentare:

  1. Ein Makro-Objektiv ist schon echt eine tolle Sache!
    Nicht immer ganz einfach, die Schärfe auf den Punkt zu bringen, aber mit ein bisschen Übung macht das einfach nur Spaß.
    Ich fotografiere unheimlich gerne mit dem Makro und nicht nur im Nahbereich.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss echt mal mehr mit meinem kacro objektiv fotografieren. dann bekomm ich auch viel mehr übung darin =)

      Löschen
  2. Die Bilder sind wunder wunder schön! Richtig gut geworden!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    www.pureFASHION.tv

    AntwortenLöschen