Donnerstag, 18. April 2013

Be Animal

Hallo meine Lieben,

Heute eine wirklich positive Nachricht: es wird endlich wärmer.
Und das wird auch langsam Zeit. Die dicken Pullis und Jacken -so schön sie auch sind- irgendwann hat man einfach genug.
Und wenn dann die Sonne mal durch die Wolken durchbricht, na dann möchte man am liebsten sofort an den See gehen und die Wärme genießen. Der Frühling wurde dabei quasi übersprungen und wir gehen direkt über Los und ab in den Sommer.   =)



Bei dem schönen Wetter geht dann alles nach dem Motto "Ab ins Grüne".
Mehr oder weniger nach dem Motto, haben meine beste Freundin, ihr Freund und ich den Tierpark in Hanau (KLICK) unsicher gemacht. Es war wirklich traumhaftes Wetter und  richtig warm in der Sonne.

Von Wisenten bis zu den weißen Wölfen- alles war hier an Wildtieren vertreten. Wer allerdings auf Giraffen und Elefanten treffen möchte, der wird hier enttäuscht. Dafür gibt es eine sehr interessante Flugvorführung mit Adler, Schneeeule & Co. Für Eintracht Fans gibt es noch einen zusätzlichen Anreiz : Attila. Das Maskottchen der Fußballmannschaft kann hier vor vielen großen Augen bestaunt werden.










Der Park ist quer durch einen Wald verteilt und sehr natürlich gehalten. Während dem spazieren gehen kann man Frischlinge und andere Jungtiere sehen, die jetzt im Frühling fröhlich herumtollen.


Also ich kann nur sagen, wir hatten einen tollen Tag =)
Was macht ihr am liebsten, wenn es jetzt langsam Sommer wird?


Eure


1 Kommentar: